Der einzige Bereich, wo es auf keinen Fall hinkommen sollte, sind die Schamlippen und der Scheideneingang Deiner Freundin. Das gibt zumindest, profil tipps singlebörsen, wenn sie nicht hormonell verhütet. Denn ein Mädchen kann schwanger werden, wenn Sperma an oder in die Scheide gelangt. Und das hast Du ja sicher nicht vor. Anscheinend möchtest Du Flecken auf dem Bett, Boden oder der Wand vermeiden.

So findet der Arzt heraus, wie er Dir am besten helfen kann. Wo finde ich einen Arzt. Wenn Du Dich von einem Facharzt (Urologen) untersuchen oder beraten lassen möchtest, findest Du hier Adressen in Deiner Nähe.

Profil tipps singlebörsen

Selbst wenn er gegen das Kind sein sollte, hast Du also das letzte Wort. Sag ihm, dass Du jetzt seine Hilfe brauchst und wie genau Du es Dir vorstellst. Frag ihn, wie er darüber denkt und wie er für das Kind da sein könnte.

Dann klick hier. Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.

Profil tipps singlebörsen

Deshalb bitte ihn, ganz offen mit Dir zu sein. Frag ihn zum Beispiel so: "Mir ist aufgefallen, dass wir seit drei Wochen keinen Sex mehr hatten. Ich vermisse das. War irgendwas, was Du mir vielleicht besser erzählen solltest. Ich möchte dich verstehen!" Nur wenn man offen darüber redet, kann man so eine Durststrecke zusammen überstehen.

So misst du sie. Kommt nämlich Sperma an oder in die Scheide, und das Mädchen verhütet nicht hormonell (Pille Co. ), kann das Mädchen schwanger werden. Verhindern kann das dann nur noch die Pille danach.

Profil tipps singlebörsen